Neue Datensätze auf LUUCY

Wir haben für Sie eine Reihe neuer und hilfreicher Datensätze aufbereitet. Diese stehen Ihnen ab sofort im LUUCY-Marktplatz auf unserer Plattform zur Integration in Ihre Arbeitsbereiche zur Verfügung. Nachfolgend finden Sie die Übersicht mit einer kurzen Beschreibung der Datensatz-Inhalte. Weitere folgen in Kürze. Teilen Sie uns bitte mit, wenn aus Ihrer Sicht ein wichtiger Datensatz noch fehlt.

Amtliche Vermessung (harmonisiert))

Amtliche Vermessung (harmonisiert)

Die amtliche Vermessung – ein nationales Produkt – liefert geometrische Daten zum Grundeigentum und ist die Grundlage für viele weitere geografische Informationen und Anwendungen in Wirtschaft, Verwaltung und Privatleben. Die Daten basieren auf dem MGDM DM.01-AV-CH.

Lärmempfindlichkeitsstufen (in Nutzungszonen)

Lärmempfindlichkeitsstufen (in Nutzungszonen)

In den Nutzungsplänen können Empfindlichkeitsstufen festgelegt werden, um jeweils bestimmte Zonen zu definieren: diejenigen, die eines erhöhten Lärmschutzes bedürfen, diejenigen, in denen keine störenden Betriebe zugelassen sind, und diejenigen, in denen mässig und stark störende Betriebe zugelassen sind. Die Daten basieren auf dem MGDM Lärmempfindlichkeitsstufen (in Nutzungszonen) (ID 145.1, Version 1.1 & 1.2).

Gefahrenkarten

Gefahrenkarten

Gefahrenkarten zeigen, wo in der Schweiz Siedlungen und Verkehrswege durch Hochwassergefahren, Rutschungen, Sturzprozesse und Lawinen bedroht sind. Zudem geben sie Auskunft über die zu erwartenden Intensitäten (Ausmass) und die Wahrscheinlichkeit, mit der das Ereignis eintreten kann. Die Daten basieren auf dem MGDM Gefahrenkartierung (ID 166.1, Version 1.3).

Nutzungsplanung (kantonal / kommunal)

Nutzungsplanung (kantonal / kommunal)

In den Nutzungsplänen (häufig auch als Zonenpläne bezeichnet) wird die Art der Bodennutzung geregelt. Sie unterteilen das Gebiet in verschiedene Bau-, Landwirtschafts- oder Schutzzonen. Über sie wird in der Regel auf Stufe Gemeinde entschieden, gefolgt von der Genehmigung durch eine kantonale Behörde. Diese Genehmigung verleiht den Nutzungsplänen eine bindende Wirkung. Die Daten basieren auf dem MGDM Nutzungsplanung (ID 73.1, Version 1.1 & 1.2).

Baulinien Schweiz

Baulinien Schweiz

Baulinien begrenzen die Bebauung und dienen insbesondere der Sicherung bestehender und geplanter Anlagen, der baulichen Gestaltung und zur Freihaltung des Gewässerraums. Die Strassen- und Baulinienpläne dienen dazu, den Strassenraum zu gestalten oder Gelände für geplante Strassen freizuhalten.

Bauzonen Schweiz (harmonisiert)

Bauzonen Schweiz (harmonisiert)

Bauzonen Schweiz (harmonisiert) basiert auf den bei den kantonalen Fachstellen für Raumplanung am 01. Januar 2017 verfügbaren Geodaten zu den Bauzonen (Swisstopo).

Planerischer Gewässerschutz

Planerischer Gewässerschutz

Schweizweit harmonisierter Geodienst der Kantone zum planerischen Gewässerschutz. Im planerischen Gewässerschutz werden die Gewässerschutzbereiche, die Grundwasserschutzzonen und -areale und die Zuströmbereiche abgebildet. Die Daten entsprechen dem MGDM Planerischer Gewässerschutz (ID 130,131,132).

ISOS

ISOS

Das Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz von nationaler Bedeutung (ISOS) ist ein Grundlageninstrument, das den Behörden der Denkmalpflege und des Bau- und Planungswesens hilft, baukulturelle Werte zu erkennen und langfristig zu sichern.

ÖV-Güteklassen ARE

ÖV-Güteklassen ARE

Die ÖV-Güteklassen sind ein wichtiger Indikator für die Beurteilung der Erschliessung mit dem öffentlichen Verkehr. Sie werden in einem automatisierten Prozess aus den Daten des elektronischen Fahrplans der Schweizerischen Transportunternehmungen (HAFAS) berechnet.